Flexibilität und Performance im Reporting mit Power BI

14.12.2021

Geschäftsfeldrechnung, Segmentberichterstattung, Ergebnisvorschaurechnung, … Die Liste der regelmäßig zu erstellenden Reports für die Steuerung des Kundengeschäfts lässt sich schier endlos fortsetzen. Und gleichermaßen schier endlos ist der Aufwand, der mit dem Erstellen und der Pflege der Reports verbunden ist. Egal, ob Controllers liebstes Spielzeug Excel und andere Anwendungen zum Einsatz kommen: Den meisten Lösungen für die Berichterstattung ist gemein, dass das Verhältnis von Aufwand und Nutzen noch optimiert werden könnte. Außerdem können eine mangelnde Flexibilität der Berichte und die Performance der Auswertungen zu regelmäßigen Wutausbrüchen führen.

In einigen Projekten haben wir im Jahr 2021 die Möglichkeiten von Power BI als Lösung für die Herausforderungen im Reporting untersucht. Und wir sind zu dem Schluss gekommen, dass Power BI als Microsoft-Standard-Anwendung gegenüber Excel eine ganz erhebliche Verbesserung darstellt. Allerdings zeigt sich immer wieder, dass zwar die Herausforderungen der Visualisierung mit Power BI sehr gut, Fragestellungen einer effizienten Datenversorgung und Datenhaltung aber nicht gelöst werden können. Daher entwickelt Geno Guide aktuell die Anwendung Reporting Guide.

Gegenstand von Reporting Guide ist ein integrierter Datenhaushalt, der über standardisierte Schnittstellen befüllt wird und auf dem vordefinierte Reportings und flexible Auswertungen mit Power BI erstellt werden können. Inhaltlich werden zunächst die Themenkomplexe Ergebniscontrolling und Vertriebsmanagement abgedeckt, mittelfristig ist eine Erweiterung der Ihnen als Anwender zur Verfügung stehenden Reportings auch für Fragestellungen des Meldewesens und des Risikocontrollings geplant.

fg_gg_reporting_guide.png

Unsere Zielsetzung ist es, einerseits großen Banken performante und flexible Auswertungen mit der Möglichkeit eines Drill-Downs bis auf Einzelgeschäftsebene zur Verfügung zu stellen und andererseits auch mittleren und kleineren Instituten ein komfortables und sicheres Reporting auf Knopfdruck zu einem attraktiven Preis anbieten zu können. Darüber hinaus ist unser Ziel, die Datenbasis für Benchmark-Vergleiche und für den Einsatz von künstlicher Intelligenz vorzubereiten.

Reporting Guide ist noch im Aufbau. Wir freuen uns, Ihnen bei Interesse mehr über die Funktion, Ihren Mehrwert und auch über die Ihrerseits erforderlichen Vorarbeiten zu erzählen. Insbesondere für eine bereits das Jahr 2021 umfassende Geschäftsfeldrechnung bitten wir Sie, rechtzeitig an den Abzug der nur für eine auf 15 Monate beschränkte Historie zur Verfügung stehenden Daten zu denken. Die hierfür erforderliche IDA-Abfrage stellen wir Ihnen gerne kostenlos zur Verfügung.

Geno_BildplusPostit_LHolzgraefe_neu_400px.png

Haben Sie Fragen oder Anregungen?