Laufendes Sparring in der Banksteuerung
Unser Angebot: Der Steuerungscoach

Sie befinden sich in der ICAAP-Umsetzung, aber haben Schwierigkeiten bei der Interpretation der Ergebnisse und der Ableitung von Steuerungsimpulsen?

Die Bewertung des Erfolgs von Geschäftsfeldern stellt für Sie eine Herausforderung dar?

Sie brauchen Unterstützung um regulatorische Änderungen mit Einfluss auf das Meldewesen und die Steuerung identifizieren und bewerten zu können?

Sie möchten regelmäßig neue Impulse aus aktuellen Umsetzungsprojekten gewinnen und laufend von unseren Erfahrungen profitieren?

Das Management des strategischen Engpassfaktors Eigenmittel ist für Sie die zentrale Herausforderung in der Steuerung der Bank?

GenoNL02_2021_Grafik_Steuerungscoach_neu.png

Das Spannungsfeld aus Erträgen, Risiken und Eigenmittel und die dies beeinflussenden regulatorische Neuerungen stellen die zentralen Herausforderungen der Steuerung einer Bank dar. In diesem Kontext verbindet ein integrierter und effizienter Steuerungsansatz die Risikopositionierung mit der Ertragserwartung und der Eigenmittelausstattung. Dabei müssen die regulatorischen Anforderungen eingehalten und im 

Sinne betriebswirtschaftlich sinnvoller Steuerungsimpulse ausgestaltet werden.

Mit unserem Angebot Steuerungsimpulse und -coaching unterstützen wir in diesem Kontext dabei, den Überblick zu behalten. Wir begleiten Sie im Steuerungsprozess (Risikoinventur – ökonomische Risikotragfähigkeit – Eckwert- und Kapitalplanung – Stresstestprogramm), im Vertriebsmanagement und der Geschäftsfeldsteuerung, im Meldewesen sowie in der Qualitätssicherung des zu Grunde liegenden Datenhaushalts.

Durch einen zentralen Ansprechpartner für die Bank werden Themen und Fragen der Bank systematisch kanalisiert, dokumentiert (Journalführung) und zeitnah beantwortet. Wir als Geno Guide verstehen uns jedoch nicht nur als Coach für offene Fragen im Rahmen der Steuerung, sondern auch als Impulsgeber für neue Entwicklungen im Kontext des Aufsichtsrechts und der dadurch beeinflussten Risiko- und Ertragssteuerung. Im Rahmen unserer halbjährlichen Kooperationssitzungen haben Sie zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Banken auszutauschen und mehr über die Themen, die uns aktuell beschäftigen, zu erfahren.

Geno_PostIt_LSchulte_400px.png

Haben Sie Fragen oder Anregungen?