Aufsichtsratsschulung für den neuen ICAAP

Sie haben ein Projekt zur Einführung des neuen ICAAP schon gestartet oder befinden sich bereits in der Parallelphase? Haben Sie auch an die rechtzeitige Kommunikation in Richtung Aufsichtsrat gedacht? Die Auseinandersetzung mit neuen Steuerungskreisen und den Wirkungsweisen der barwertigen Risikotragfähigkeit sollte frühzeitig angestoßen werden.

Wir bieten Ihnen an Ihren Aufsichtsrat für Sie im Rahmen eines Workshops in barwertiger Risikosteuerung zu schulen und fit zu machen. Dabei legen wir insbesondere auf die folgenden Inhalte Wert:

  • Was sind die Elemente des neuen ICAAP?

  • Was ist eigentlich ein Barwert und was sagt diese Größe betriebswirtschaftlich aus?

  • Was sind die Kern-Unterschiede des neuen ICAAP zum going-concern alter Prägung?

  • Wo und wie werden Steuerungsimpulse abgeleitet?

  • Warum bekommt die Kapitalplanung in diesem Zusammenhang eine neue und größere Bedeutung?

  • Wo liegen Engpässe, ab wann wird es kritisch?

Geno_PostIt_GHingmann_400px.png
MicrosoftTeams-image (12).png

Der Fokus unserer Konzeption liegt darin, ein Grundverständnis der neuen Steuerungskreise zu erzeugen sowie das Verstehen und Analysieren der neuen Reports für die Aufsichtsräte zu ermöglichen.

Wir stimmen gerne individuelle Termine für die Schulung Ihres Aufsichtsrats mit Ihnen ab und unterbreiten Ihnen hierfür ein Angebot.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?