ADG Seminar 26. Februar 2018: Anforderungen an Geschäftsmodelle und Auswirkungen auf die Steuerung

Eigenständigkeit und Fortbestehen der Bank sichern

Durch die Einführung des neuen aufsichtsrechtlichen Überprüfungsprozesses (SREP) ist die Grundlage geschaffen, Ertragspotenziale in Verbindung mit der Risikobereitschaft in einem standardisierten Verfahren bewerten zu können. Dies kann mitunter bei einer negativen aufsichtlichen Einschätzung
einen erhöhten Kapitalzuschlag für das Institut zur Folge haben. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Seminar am 26. Februar 2018 an der Akademie der deutschen Genossenschaften ADG.

zurück

Geno Guide Gmbh

Jakob-Euler-Straße 50

51429 Bergisch Gladbach

Tel: +49 2204 | 767 308 Fax: +49 2204 | 767 307 info@800fe76b756b4269bd017fd2eee61379genoguide.de MAP

Kontaktformular

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.